Das Magazin - Miami

Das Magazin – Cuban Exiles in Miami, text by Sven Behrisch

Lidia, Tänzerin, ist erst kürzlich auf dem Weg zu einem Auslandsauftritt über die mexikanische Grenze geflohen.


Lidia, Tänzerin, ist erst kürzlich auf dem Weg zu einem Auslandsauftritt über die mexikanische Grenze geflohen.


José Fernández Pupo, ehemaliger Geheimdienst-Kommandant, der ein Flugzeug entführte und floh. Das Aussenministerium wollte ihn erst abschieben, dann wegen Flugzeugentführung verurteilen, aber Allen und sein Kompagnon überzeugten die Richter, dass auch Pupo ein politischer Flüchtling sei.

José Fernández Pupo, ehemaliger Geheimdienst-Kommandant, der ein Flugzeug entführte und floh. Allen überzeugten das Aussenministerium, dass auch Pupo ein politischer Flüchtling sei.

Ms. Laida Carro, 1962 mit 13 Jahren mit den Eltern geflohen. Ihr Onkel war Leutnant unter Castro während der Revolution. Er wurde hingerichtet

Sonya Feldman vor einiger Zeit geflohen, Rumberos de la 8 – lead vocals,
singt bei Santeria Ritualen.

Siro del Castillo, politischer Häftling in den 50er Jahren, dann politischer Häftling unter Castro. Versuchte seit den 70er Jahren, das Land zu verlassen, 1972 wurde es ihm erlaubt, in einem von sehr wenigen Direktflügen von Havana nach Miami.

Siro del Castillo, politischer Häftling in den 50er Jahren, dann politischer Häftling unter Castro. Versuchte seit den 70er Jahren, das Land zu verlassen, 1972 wurde es ihm erlaubt, in einem von sehr wenigen Direktflügen von Havana nach Miami.

Siro del Castillo, politischer Häftling in den 50er Jahren, dann politischer Häftling unter Castro.
Versuchte seit den 70er Jahren, das Land zu verlassen, 1972 wurde es ihm erlaubt,
in einem von sehr wenigen Direktflügen von Havana nach Miami.

Marisol, Tänzerin, führt ein kleines Tanzstudio in little Havana.

little Havana

Ms. Gladys Canizares,
mit 15 Jahren in der
Pedro Pan-Operation 1962 geflohen.
Sie ging auf katholische Schule, diese wurde bewaffnet überfallen, dann geschlossen.

Gladys Tante

Gladys in jungen Jahren auf Kuba

Gladys Tochter & Enkelin

Gladys Mann

Gladys Haus

Sergio Lastres,
vor 20 Jahren mit Ruderboot geflüchtet,
von Brothers to the Rescue gerettet, dann in Guantánamo gelandet.

Sergio Lastres in seinem Atelier

little Havanna

in der kubanischen Kirche Lady of Charity

Der Freedom Tower, heute ein Museum, war lange Zeit erste Anlaufstelle für Kubaner.

little Havana cigar factory

Versailles Restaurant

CrowdFunding Party, CubaOcho

Roberto in little Havana

Wilfredo Allen, Immigration Lawyer

Miami Beach

Lidia Llanes bei der Arbeit vor dem ball&chain Club

Lidia Llanes mit Ihrem Tanzpartner Réne Rodriguez.Réne fühlt sich als Kubaner, hat kubanische Eltern, ist aber in Miami geboren

Lidia Llanes bei der Arbeit im ball&chain Club